Das sind wir, die "WINSOME Irish" Liebhaberzucht

Michael, Sabine, Julia, Ole, Kate, Cookie und unser kleiner Schwede Carl Gustaf, genannt Calle

 

Wie die Geschichte begann:

 

Es war einmal ein "Frauchen", die sich jedes Exemplar der Zeitung "DOGS" am Kiosk kaufte. Im Monat April des Jahres 2007 las sie einen Artikel über eine Hunderasse, die ihr den Atem raubte. Es war die Vorstellung des Irish Terrier, vom Zwinger Pastime, Züchter waren Dieter und Margherita Hospowsky. Sie war hin und weg, fasziniert von dieser robusten und temperamentvollen Hunderasse. Allerdings hatte sie ja schon 3 Hunde und ein vierter wäre neben dem Arbeiten und ihrer Familie doch ein wenig zu viel gewesen. 

 

Im Mai des Jahres 2010 verstarb ihre Rottweiler-Mallinoishündin Josie. Sie hing sehr an Josie und konnte den Verlust nur schwer ertragen, denn Josie war irgendwie immer ihre Hündin gewesen. Diese Hündin hatte sie in der Ausbildung zur Hunde-Physiotherapeutin begleitet und war ein Herz von Hund. Kurze Zeit später besann sie sich auf diesen Artikel in der Dogs, den sie 3 Jahre zuvor gelesen hatte und fing an, im Internet zu recherchieren. Sie fand eine Züchterin, deren Hündin Josie hieß und Welpen hatte. Na, so ein Zufall ... ein Anruf - Welpen waren noch da - wer kommt mit? - Oma, Julia und Sabine (drei Generationen Luxems) fuhren nun ganz aufgeregt zu der Zuchstätte "von der Grevenburg", wo sie sich dann den Rüden namens Aragon Ole aussuchten.

 

Dieser Irish war ein kleines Wunder: Nur gut gelaunt, viel Temperament und sehr intelligent. Sie hatten einfach nur Spaß und Freude mit diesem Hund. Nach mehreren Gesprächen zwischen Sabine und Heike Gräff, der Züchterin von Ole, die sie förmlich überredete Ole doch einmal auszustellen, waren sie nun bereit, den Jungrüden auf einer Ausstellung zu zeigen. Na gut, dachten die Luxems. Ole sieht gut aus - warum auch nicht. Allerdings hatten sie keine Ahnung, wie man einen Hund ausstellt. Also ging Heike Gräff mit Ole in den Ring, und sie machte mit ihm ein SG1 von insgesamt zwei Jungrüden.

Ab diesem Zeitpunkt war es um die Luxems geschehen. Sabine nahm nun regelmäßig Ringtraining in Dorsten bei Inge Kühn (man muss es erwähnen - sie macht das beste Ringtraing) und ging mit Ole auf ihre erste Ausstellung in Düsseldorf. Na prima! Ein V1 Jgd.VDH/Jgd.CAC. ... nächste Ausstellung in Viersen - wieder ein V1 Jgd.VDH/Jgd.CAC ... und nun packte uns das Virus IRISH TERRIER ... und ein Jahr später kam dann das kleine Caramel´s Mädchen und die Zucht "Winsome Irish" begann ...

 

Kommen Sie uns besuchen. Unsere Zuchtstätte liegt am Rande der Stadt Leverkusen, zwischen Köln und Düsseldorf. 

So, und nun würden wir Sie gerne mit unserem Irish Virus anstecken.

Ihre Luxems

 

Wir sind Mitglied im:

  • KFT - Klub für Terrier e.V. von 1894, der wiederum dem Verein für deutsches Hundewesen (VDH) unterliegt
  • Irish Terrier Förderverein
  • VDH - Verband für das deutsche Hundewesen e.V.

 

VDH-Züchterplakette
Rasse:
Irish Terrier
Zwinger:
Winsome Irish (Nat.)

 

Klub für Terrier
Klub für Terrier
Förderverein Irish Terrier
Förderverein Irish Terrier